Schwarzwild

Alter Keiler

gut erkennbar ist das Gewaff des Keilers (Haderer und Hauer)

Alte Bache

bei der Bache ist das Gewaff i.d.R. nicht direkt erkennbar (Haken)

Überläufer

Im zweiten Lebensjahr nennt der Jäger das Schwarzwild Überläufer.

Überläufer

Der Jäger unterscheidet zwischen Überläuferkeiler und Überläuferbache.

Bache mit Frischlingen

Die Frischlinge werden typischerweise im März gefrischt und tragen ca. vier Monate lang ihre Streifen.

Bache und Frischling

Frühsommer

Noch gut erkennbar die
Streifen der Frischlinge

Spätsommer

Die Frischlinge verlieren im Laufe des Sommers langsam ihre Streifen.

Anfang Winter

Frühjahr

Bache und Frischling im Frühjahr

Rotte Wildschweine

Eine Rotte bestehend aus Bache, Frischlinge, Überläufer
(von links nach rechts)

Allgemeines

Das Schwarzwild, was umgangssprachlich auch Wildschwein genannt wird, hat eine enorme Zuwachsrate von jährlich 700%, keine natürlichen Feinden und macht damit das Schwarzwild in Deutschland zum am häufigsten vorkommenden Schalenwild und hat folglich eine sehr hohe jagdliche Bedeutung.

Bestimmung

Der Jäger bezeichnet die Altersklassen und Geschlechter des Schwarzwilds jeweils unterschiedlich. Bei der Bestimmung der jeweiligen Kategorie wird immer das biologische Alter verwendet.

Männliches Schwarzwild

Das männliche Schwarzwild wird in drei unterschiedliche Kategorien unterteilt:

  1. Frischlingskeiler
    Im ersten Lebensjahr wird das männliche Schwarzwild als Frischlingskeiler bezeichnet.
  2. Überläuferkeiler
    Ist das männliche Schwarzwild im zweiten Lebensjahr wird dieser als Überläuferkeiler bezeichnet.
  3. Keiler
    Mit Beginn des dritten Lebensjahrs wird das männliche Schwarzwild als Keiler bezeichnet.

Weibliches Schwarzwild

Das weibliche Schwarzwild wird in drei unterschiedliche Kategorien unterteilt:

  1. Frischlingsbache
    Im ersten Lebensjahr wird das männliche Schwarzwild als Frischlingsbache bezeichnet.
  2. Überläuferbache
    Ist das männliche Schwarzwild im zweiten Lebensjahr wird dieser als Überläuferbache bezeichnet.
  3. Bache
    Mit Beginn des dritten Lebensjahrs wird das männliche Schwarzwild als Bache bezeichnet.

Jagdzeiten in Hessen

Frischlinge und Überläufer

ganzjährig

Keiler und Bachen

16. Juni bis 31. Januar