Zukunft der Jagd – Jäger der Zukunft

27 September 2019 |Kaisersaal des Bürgerhauses in Wiesbaden - Sonnenberg
Herr Roman Wüst wird am 27.09.2019 im Kaisersaal des Bürgerhauses in Wiesbaden - Sonnenberg, ab 18.00 Uhr über diese und andere spannende Themen referieren.
Zukunft der Jagd – Jäger der Zukunft

Der Dipl. Biologe und Jäger Roman Wüst skizziert die Zukunftsfähigkeit und Notwendigkeit der Jagd in einer Gesellschaft, deren Wertschätzung für Natur zunimmt, die aber gleichzeitig Naturverständnis verloren hat. 

Passen zeitgemäße Jagd und jagdliche Passion und Emotion zusammen? Wie empfinden nicht jagende Menschen Jagd und Jäger? Wie lehren und leben wir Jagd? Hat Jagd Zukunft?

Herr Roman Wüst wird am 27.09.2019 im Kaisersaal des Bürgerhauses in Wiesbaden - Sonnenberg, ab 18.00 Uhr über diese und andere spannende Themen referieren.

Die Jägerschaft Wiesbaden e. V. plant, ab dem Jahr 2020 auch Kurse zum Erwerb des Falknerscheins anzubieten. Zur Vorbereitung darauf wird es am 28. und 29.09.2019 einen „FALKNERSCHNUPPERKURS“ unter Leitung von Herrn Dipl. Biologen Roman Wüst geben. Er wird an den beiden Tagen einen Einblick in die Lernziele des Falknerkurses geben.
Diese Veranstaltung findet in den Unterrichtsräumen der Jägerschaft Wiesbaden, Schützenhausstraße 1, 65195 Wiesbaden statt.

Für beide Veranstaltungen ist der Eintritt frei!

Die Jägerschaft lädt herzlich zu diesen Veranstaltungen ein, wir würden uns über Ihr zahlreiches Erscheinen sehr freuen.

 

Zukunft der Jagd – Jäger der Zukunft

 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen unter:
info@jaegerschaft-wiesbaden.net oder 0611-402 906